FYI: Ubuntu 12.04 verträgt sich nicht so gut mit Openbox

Eine komplette Desktop Environment ist schön. Aber auch schwergewichtig. Aus diesem Grund wollte ich von der dicken Gnome 3 wieder zum schnellen Openbox wechseln. Eigentlich kein großer Voodoo. Gäbe es da nicht den tollen Bug, dass GTK3.4 Anwendungen unter Verwendung von Openbox den X-Server von Ubuntu 12.04 zum Abstürzen bringen. Doofe Sache, die hoffentlich bald einen Fix bekommt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s