Vinyl – the love continues

Meine neuesten Errungenschaften auf Vinyl:

Beim gemeinsamen Konzert mit Loma Prieta und Punch habe ich ein Exemplar der auf 34 Stück limitierten If There Is Light, It Will Find You„-EP von Trainwreck erwischt.
Kurze Zeit später waren dann Rosetta und City Of Ships auch im AZ. Leider hatten Rosetta gar keine Tonträger mehr, denn von den Jungs ist eine Scheibe definitiv Pflichtprogramm! Dafür hatten sie aber Downfall Of Gaia als Vorband, von denen ich die „Epos“ bereits vor einem Jahr kaufen wollte.

Und letzte Woche waren Koffin Kats und The Creepshow im Musikbunker, wo ich mir auch einmal die letzte Scheibe der ersten Band und die erste Scheibe des Haupt-acts kaufen musste.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s