Poison The Well – The Tropic Rot

Poison The Well - The Tropipc Rot Auch wenn das Cover vielleicht etwas anderes vermuten lässt, aber mit 50er Jahre Urlaub in Saint Tropez hat das neue Album von POISON THE WELL nicht viel zu tun. Und doch gleicht die Musik zuweilen einer ausgebleichten, tief traurigen Erinnerung an vergangene Zeiten. „Are You Anywhere“ oder „Without You And One Other I Am Nothing“ bilden als Titel schon bezeichnende Aussagen zum einen Grundtenor von „The Tropic Rot„: tief traurig, depressiv, melancholisch und verzweifelt. Dass zwangsläufig aus dieser scheinbar ausweglosen Verzweiflung auch eine Mordswut entstehen kann, scheint dabei schon zwangsläufig. So steigert sich das anfangs noch fragile „Are You Anywhere“ deutlich immer mehr in Aggression und ausweglose Wut, bricht „Cinema“ in Hardcore-ähnliche härte aus.
Und so lässt sich auch am besten das Gesamtbild des mittlerweile sechsten Albums des Quintetts aus Miami beschreiben: Fragile Depression trifft auf wutgeladene Aggression, Post-Rock trifft auf Post-Hardcore und ein klein wenig Metalcore! Das Ergebnis ist abwechlsungsreich, sehr emotional und schlichtweg mitreißend. „Who Doesn’t Love A Good Dismemberment“ ist nicht nur ein genialer Songtitel, sondern auch ein sehr griffiger Song mit ordentlich Drive, „Antarctica Inside Me“ bezaubert mit spannungsgeladenen Riffs und herrlichen Gesangslinien und in all der Verzweiflung überrascht „When You Lose I Lose As Well“ mit einer beinahe freundlichen, versöhnlichen Atmosphäre. Dass dadurch das düstere „Celebrate The Pyre“ nur noch härter wirkt, wirkt gleichsam noch positiver auf das gesamte Album.
Auch wenn POISON THE WELL nicht ganz an die Tiefe und Depression von Bands wie Cult Of Luna ranreichen, überzeugen sie doch durch ihren enormen Abwechslungsreichtum und deutliche Bezüge zum etwas härteren Post-Hardcore und Metalcore. Ein herrliches Album zum verzaubern lassen, dass man aktuell komplett als Stream auf der Myspace-Seite der Band probehören kann. Ganz großes Kino!

http://www.myspace.com/poisonthewell

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s