Eier in der Hose

Es gibt wenige Leute, die mit Kritik, vor allen Dingen negativer Kritik umgehen können. Besonders, wenn diese schier vernichtend ist, haha!
ABER: Nachdem ich die tschechischen Grinder von Cerebral Turbulency über meine Kritik für deren letztes Album (im wahrsten Sinne des Wortes) „Segregace K Nule“ informiert habe, erreicht mich folgende eMail:

Hi Chris,
thanx for the link, no propblem about bad review…
Michal

Andere Bands haben sich nach einer schlechten Kritik nie wieder bei mir gemeldet! Darum dicker Respekt nach Tschechien!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s