Makabere Werbung…

Sicherlich auch was für den Andi von mediengestalter.cc: Um das aktuelle Album der Grindcore-Band PUTRESCENCE zu bewerben, hat das Label No Escape Records den Tod der Band auf deren offiziellen Homepage verkündet…. ich stehe ja irgendwie total auf diesen kaputten Humor und durch die (zum Zeitpunkt der Werbeschaltung) recht alten News auf der Seite musste man sich schon genauer mit Fakt oder Verarsche hinter dieser Meldung auseinandersetzen! Sehr genial!

putrescencecom

http://www.putrescence.com/

One thought on “Makabere Werbung…

  1. PR durch die Inszenierung des eigenen Todes | mediengestalter.cc

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s